Übersicht

  • Produktbezeichnung

    Faserspachtel

    Kurzproduktbeschreibung

    Homogene, viskos eingestellte Spachtelmasse mit Glasfaserzusatz für Einsatzgebiete mit Belastung und hoher Auftragsstärke.

    Ein Produkt für kleine bis sehr tiefe Unebenheiten, als Kleb-/Spachtel- und Füllmasse, mit geringem Schundverhalten und hohem Qualitätsanspruch.

    Faserspachtel besitzt durch die Fest- & Glasfaserzuschlagstoffe eine höhere Standfestigkeit mit gutem Abriebverhalten beim Schleifen.

    kurze Produktvorteile

    • schneller, hoher Schichtaufbau in einem Spachtelgang
    • gutes Abriebverhalten
    • hohe Standfestigkeiten
    • mechanisch belastbarer durch Glasfaserzusatz
    • einfache Verarbeitung
    • schnelle Durchhärtung
    • mit weiteren Produkten kombinierbar

    Inhaltsangabe

    Abmessung / Inhalt:
    1800 gr Metalldose incl. 50 gr. Härterpaste

  • Produktbild groß

    Artikel Nr

    Art-Nr.: 0234

    GLN-/GTIN-Nummer

    GLN-Nr.: 42507043
    GTIN-Nr.: 4250704302344

    Preis

    21,95 € / Stück

    Grundpreis inkl. MwSt

Anwendung & Vorteile

Anwendung:
Für Spachtelarbeiten von kleinen bis grossen Flächen. Durch die flüssig eingestellte Spachtelkonsistenz mit einer hohen Füllmenge an leicht schleifbaren Feststoffen und abgestimmter Menge an Glasfaseranteil erhält der Verarbeiter eine schleifarme Oberfläche mit hoher Belastbarkeit.

Einsetzbar auch als Klebstoffersatz für schnelle Befestigungen auf geeigneten Untergründen.

 

Vorteile:
sehr emissionsarm
nach Aushärtung schleif- und schneidbar
hohe Lagerzeit, auch nach Anbruch des Gebindes
geringster Verzugsschwund während der Aushärtung
sehr gute Haftung auch an unterschiedlichen Untergründen
für belastbare Einsatzgebiete
hohe Temperaturbeständigkeiten
schnelle Aushärtung
thixotrop eingestellt
sparsam im Gebrauch

Tech.-Daten & Verarbeitung

Technische Daten:
- Konsistenz: thixotrop
- Farbe: hellgrün
- Verarbeitungstemperatur: +10°C bis +30°C
- Tropfzeiten: ca. 5 - 15 min, je nach Härterzugabe

Lagerfähigkeit: 12 Monate in Originalverpackung, bei sachgemässer Lagerung

 

Verarbeitung:
Faserspachtel mit dem mitgelieferten Härter ca. 1-3 % gut vermengen und innerhalb der Tropfzeit von ca. 3-7 min entsprechend verarbeiten. Nach erfolgter Durchtrocknung kann die Oberfläche mit geeigneten Bearbeitungswerkzeugen erfolgen.

 

Der Anwender muss grundsätzlich vor Applikation des jeweiligen Produktes die Eignung des Untergrundes, sowie die Kompatibilität zu diversen Umgebungsbeschaffenheiten in Eigenleistung prüfen. Die Flächen müssen tragfähig, fest, sauber, trocken, öl-/fett- und staubfrei sein. Wir empfehlen aufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten immer Eigentests durchzuführen, bevor eine weitere Verarbeitung erfolgt.

Abpackungen

Verpackungseinheit Anzahl Gebinde/Grösse
     
Einzelverpackung 1 Stück  
VPE Karton 8 Stück  
VPE Palette 192 Stück  
  • Produktbilder