Übersicht

  • Produktbezeichnung

    Laminierfix TOP Formvlies

    Kurzproduktbeschreibung

    Laminierfix TOP Formvlies ist ein hoch dehnfähiges, wärmeformbeständiges und chemisch resistentes Formvlies mit sehr feiner Oberfläche zum Erstellen von Freiformen mit Harzsystemen. Durch die feine Oberflächen-struktur ergibt sich eine glatte Oberflächen-beschaffenheit zur Reduzierung von zeit- & kostenintensive Schleifarbeiten und hohem Materialverbrauch.

    Laminierfix TOP ist gegen Styrollösemittel resistent, um eine konstant, stabile Oberflächenspannung zu gewährleistet, die das "einsacken" und aufwendige Nacharbeiten vermeidet.

    Flächengewicht: ~ 320 gr / m²

    kurze Produktvorteile

    • schneller Schichtaufbau in einem Arbeitsgang
    • einfache Verarbeitung und schnelle Durchtränkung
    • temperaturbelastbar und weitgehend chemisch resistent
    • flexibel dehnfähige Strukturfür schnelle, perfekte Formgebung

    Inhaltsangabe

    Abmessung / Inhalt:
    1,5 m² oder 7,5 m² / Set

  • Produktbild groß

    Artikel Nr

    Art-Nr.: 0502 / 0503

    GLN-/GTIN-Nummer

    GLN-Nr.: 42507043
    GTIN-Nr.: 4250704305024 (Art.-Nr. 0502)
    GTIN-Nr.: 4250704305031 (Art.-Nr. 0503)

    Preis

    18,95 € / Pack
    94,75 € / Pack

    Grundpreis inkl. MwSt

Anwendung & Vorteile

Anwendung:
Laminierfix TOP Formvlies wird in Bereichen mit entsprechend, geeigneten Harzsystemen wie Polyesterharze, oder Epoxidharze zur Herstellung von freien Formen je nach Wunsch eingesetzt mit wenig Gewichtseinsatz und guten Festigkeiten. Zur direkten Verwendung in den Bereichen Do-it-your-self-, Boots-, Industie und Automotivebereiche.

Einsetzbar im Handauflegeverfahren, zur Herstellung von kleinen bis grossen, Freiformen in Einzel- oder Kombinationslaminaten mit Glasfasermatten von dünnen bis starken Schichtdicken. Mit geeigneten Harzsystemen für die Erstellung von frei erstellbaren Formteilen, Doorboardbau, im Hifi-Bereich für Gehäusebau, sowie für viele weitere Einsatzmöglichkeiten.

 

Vorteile:
gute Stabilität & Biegeelastizität
feine Oberfächenstruktur für geringe Nacharbeit
witterungsbeständig und wasserfest
nach Aushärtung schleif- und schneidbar
sehr hohe Lagerzeit, auch nach Anbruch des Gebindes
für vibrierende und mechanisch belastbare Einsatzgebiete
hoch dehnfähig, sparsam im Gebrauch

Tech.-Daten & Verarbeitung

Technische Daten:
- Konsistenz: dehnfähig
- Gewicht: 380 gr. / m²
- Stärke: ~ 4 mm
- Verarbeitungsparameter: je nach Harzsystem

Polyesterharzverbrauch für Handlaminate ohne Gewähr:
380 gr Matte:   1500 gr. / m²

Lagerfähigkeit: 36 Monate in Originalverpackung, bei sachgemässer Lagerung

 

Verarbeitung:
Laminierfix TOP Formvlies mit Schere auf die gewünschte Grösse bringen. Durch überspannen auf das Werkstück / Unterkonstruktion ergibt sich die jeweils Form. An den Rändern wird während des Spannvorgangs mit geeigneten Befestigungsmitteln (Heisskleber, Tackerklammern) das Produkt step by step befestigt. Anschliessend mit Harzsystemen wie Polyotec 10 GFK-Harz oder vielen weiteren Epoxidharzen im Handauflegeverfahren durchtränken.

Die Bearbeitung erfolgt nach Aushärtung des eingesetzen Harzes durch bohren, sägen und schleifen mit geeigneten Bearbeitungswerkzeugen. Nach Reinigung der Oberfläche kann die Weiterbearbeitung durch spachteln oder kleben erfolgen.

 

 

 

Der Anwender muss grundsätzlich vor Applikation des jeweiligen Produktes die Eignung des Untergrundes, sowie die Kompatibilität zu diversen Umgebungsbeschaffenheiten in Eigenleistung prüfen. Die Flächen müssen tragfähig, fest, sauber, trocken, öl-/fett- und staubfrei sein. Wir empfehlen aufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten immer Eigentests durchzuführen, bevor eine weitere Verarbeitung erfolgt.

Abpackungen

Verpackungseinheit Anzahl Gebinde/Grösse
     
Einzelverpackung 1 Pack á 1,50 m²
VPE Verpackung / Karton 10 Pack á 1,50 m²
Palette auf Anfrage á 1,50 m²
     
Einzelverpackung 1 Pack á 7,50 m²
VPE Verpackung / Karton auf Anfrage á 7,50 m²
Palette auf Anfrage á 7,50 m²
  • Produktbilder