Übersicht

  • Produktbezeichnung

    Corotex Anti-Noise Vergussmasse

    Kurzproduktbeschreibung

    Gebrauchsfertige, 2-komponentige Anti-Noise Vergussmasse mit  Luftporenbildnerzusatz. 

    Das Härtersystem verleiht diesem Produkt die Unabhängigkeit von langen Trocknungszeiten, niedrigen Umgebungstemperaturen oder anderen verarbeitungstechnisch, negativen Einflüssen. Für einfache Verarbeitung, mit hoher Zuverlässigkeit in Sachen Qualität, Schnelligkeit und Effektivität.

    Der Mehrkomponenten-Mix und die Beimischung eines Luftporenbildner ergeben viele Vorteile und extreme Eigenschaften. Die Bildung unzählig, kleiner Micro-Luftblasen ergeben eine hohe Bedämpfung, auch bei geringer Auftragsstärke.

     

    kurze Produktvorteile

    • stabilisierend durch hohe Dichte
    • Luftporenbildner für extreme Bedämpfung
    • geringer Materialeinsatz mit effektiver Wirkung
    • einfache Verarbeitung ab + 5°C,
    • kombinierbar mit vielen weiteren Produkten

    Inhaltsmenge

    Abmessung / Inhalt:
    5440 gr Grundmasse / 560 gr Härter
    Gesamtinhalt: 6000 gr.

  • Corotex Anti-Noise

    Artikel Nr

    Art-Nr.: 0523 / 0522

    GLN-/GTIN-Nummer

    GLN-Nr.: 42507043
    GTIN-Nr.: 4250704305239 (Grundmasse)
    GTIN-Nr.: 4250704305222 (Härter)

    Preis

    89,00 € / Set

    Grundpreis inkl. MwSt

Anwendung & Vorteile

Anwendung:
Gebrauchsfertige Vergussmasse mit thixotrop-zäher Konsistenz für Ausgiessarbeiten von Türverkleidungen, Fahrzeugböden, Kofferraumwannen und vielen weiteren Einsatzmöglichkeiten, bei denen ein Ausgießen möglich ist. Die hochstabile Materialkonsistenz mit zusätzlicher Bildung von Luftporen ergeben eine sehr hohe Versteifung des Untergrundes mit verbesserten Absorptionswerten gegen Körperschall. Die Materialdichte der Zuschlagsstoffe bewirkten eine grosse Effektivität, selbst bei geringer Auftragsstärke.

Der Materialstrukturaufbau von Corotex Anti-Noise ist lösemittelfrei, UV- & witterungsbeständig. Durch Einsatz von hoch dichtem Zuschlagsmaterialien, mit hoher Härte und Gewicht, ergibt dieses Produkt in der Gesamtkombination eine zusätzlich, effektivere Erhöhung der Belastungskapazität des Untergrundes bei Energieeinwirkung.

 

Vorteile:
- stabile Aushärtung und Versteifung des Untergrundes
- verbesserte Absorptionsleistung durch Luftporenbildner
- hohe Festkonsistenz
- sehr emissionsarm während der Verarbeitung
- UV-, Witterungs- und Fäulnisbeständig
- hohe Temperaturbeständigkeit von -35°C bis +125°C

Tech.-Daten & Verarbeitung

Technische Daten:
- Dickflüssig / Standfest
- Farbe: hellgrau
- Temp-Beständig: -35 bis +125°C, Kurzfristig > +150°C
- Bruchdehnung ~35 Prozent
- Rohdichte: ~2000 kg / m³
- Verarbeitungstemperatur: ab +5°C
- Trocknungszeiten: ca. 6-12 Std je nach Härterzugabe & Umgebungstemperatur

Lagerfähigkeit: 12 Monate in Originalverpackung, bei sachgemässer Lagerung

 

Verarbeitung:
Die Lieferung erfolgt als gebrauchsfertige 2-K Mischung im PE-Eimer. Vor der Verarbeitung muss die Grundmasse entsprechend kräftig, effektiv aufgerührt werden bis sich eine sämige Konsistenz einstellt.

Die Zugabe der Härter-Komponente erfolgt im Verhältnis:
Grundmasse : Härter = 100 : 10 Gewichtsprozent.

Corotex Anti-Noise darf nur mit dem zugehörigen Härter verarbeitet werden und kann nicht mit Wasser verdünnt werden. Nach erfolgter Zugabe der Härterkomponente im angegebenen Verhältnis ist dieser 2-K Materialmix ca. 2-5 min kräftig und effektiv zu vermengen und innerhalb der Tropfzeit von 25 - 40 min zu verarbeiten.

 

 

Der Anwender muss grundsätzlich vor Applikation des jeweiligen Produktes die Eignung des Untergrundes, sowie die Kompatibilität zu diversen Umgebungsbeschaffenheiten in Eigenleistung prüfen. Die Flächen müssen tragfähig, fest, sauber, trocken, öl-/fett- und staubfrei sein. Wir empfehlen aufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten immer Eigentests durchzuführen, bevor eine weitere Verarbeitung erfolgt.

Abpackungen

Verpackungseinheit Anzahl Gebinde/Grösse
     
Einzelverpackung 1 Eimer 6000 gr
Palette auf Anfrage  

Sicherheitsdatenblatt

0523_Corotex_A_Sicherheitsdatenblatt_04.04.2012.pdf

Sicherheitsdatenblatt

87 K
  • Produktbilder