Übersicht

  • Produktbezeichnung

    Universalklebstoff GT-30

    Kurzproduktbeschreibung

    Lösemittelbasierender, universell einsetzbarer Spezialklebstoff mit spritz- und pinselbarer Viskosität zur Verklebung von unterschiedlichen Werkstoffen mit dünner Kleberfuge. Die sehr hohe Weichmacherbeständigkeit des Klebstoffes erfüllt eine sichere und altersbeständige Verklebung auf vielen weichmacherhaltigen Kunststoffarten und Bezugsstoffen.

    Sehr flexibel in der Anwendung, erhält der Verarbeiter ein Profiprodukt mit frei wählbarer Verarbeitung. 1- oder 2-komponentig mit Härterzusatz GT-35, als Kontaktkleber (nass in nass), oder mittels Thermoaktivierung bei sehr komplexen Werkstücken.

    Ein Profiprodukt mit einfacher Handhabung, für belastbare und altersbeständige Verklebungen.

    100 % Toluolfrei

    kurze Produktvorteile

    • flexible und einfache Handhabung
    • hoch weichmacherbeständig
    • Temp-Beständig: -35 bis +135°C
    • schnelle Trocknungszeit
    • geringer Verbrauch
    • thermoaktivierbare Klebstoff-Formulierung

    Inhaltsangabe

    Abmessung / Inhalt:
    1000 ml Metalldose (0511)
    5000 ml Metallcontainer (0512)

  • Universalklebstoff GT-30

    Artikel Nr

    Art-Nr.: 0511 / 0512

    GLN-/GTIN-Nummer

    GLN-Nr.: 42507043
    GTIN-Nr.: 4250704305116 (Art.-Nr. 0511)
    GTIN-Nr.: 4250704305123 (Art.-Nr. 0512)

    Preis

    20,95 € / Stück
    89,95 € / Stück

    Grundpreis inkl. MwSt

Anwendung & Vorteile

Anwendung:
Universell einsetzbar Basisklebstoff im Sattler-, & Raumausstattungsbereich, für Automotive-Anwendungen, zur Verklebung und Reparatur von Textilien, PVC-Planen, Leinwandgeweben und Segeltücher. Zur Reparatur von Carbrioverdecken, Bootsflicken und für unzählige weitere Einsatzgebiete perfekt geeignet.

GT-30 besitzt eine zusätzliche hitzereaktivierbare Klebstoff-Formulierung, die dem Verarbeiter die Möglichkeit bietet, nach dem Auftrag und Auftrocknung des Klebstoffes, die beschichtete Klebstoffseiten durch geeignete Wärmequellen wie Heissluftfön zu aktivieren und mittels leichtem Druck zu verkleben.

Universalklebstoff GT-30 ergibt eine effektive Verklebung unterschiedlichster Materialien mit dünner und belastbarer Kleberfuge. Die thermoaktivierbare Klebstoff-Formulierung, ermöglicht eine einfache Be- & Verarbeitung von komplexeren Formteilen mittels Heissluftfön oder Bügeleisen. Für eine Vielzahl von altersbeständigen Verklebungen, selbst auf weichmacherhaltigen Kunststoffarten und Bezugsstoffen, mit perfekter Haftung auf verschiedenen saugenden / nichtsaugenden Untergründen, wie Holz, Metall, Beton, GFK, Textilienartikel, Leder, Gummi, Kunststoff-Folien, Papier und viele verschiedene Kunststoffe wie ABS, PVC, PES, PMMA, PUR, ASA ...

Durch den Härterzusatz GT-35 erhält der Verarbeiter wesentlich verbesserte Klebstoffeigenschaften, bezogen auf die Haft- / Zug- & Scherkräfte der Kleberfuge, mit zusätzlicher Erhöhung der Temperaturbeständigkeiten. 

Keine niederenergetischen Kunststoffe wie PP / PE / POM / EPDM verklebbar.
Alternativprodukt hierfür: Universalklebstoff VT-100

 

Vorteile:
beständig gegen viele Weichmacher
universell einsetzbar im 1-K oder 2-K System
viele Kunststoffe verklebbar wie ABS/PVC/ASA/PC ... mit Ausnahme von PE/PP/POM/EPDM Kunststoffen
als Kontaktklebstoff oder im Thermoaktivierverfahren verarbeitbar
schnelle Verarbeitung mittels Pinsel oder Druckluftpistole
sparsam und kostengünstig, durch geringen Verbrauch
hohe Temperaturbeständigkeiten möglich bis zu +135°C
sehr gute Anfangshaftung
lange Lagerfähigkeit auch im angebrochenen Gebinde

Tech.-Daten & Verarbeitung

Technische Daten:
- Konsistenz: flüssig (ca. 650 mPas)
- Farbe: transparent
- Temp-Beständig: -35 bis +135°C möglich
- Verarbeitungstemperatur: ab +15°C
- Mindestaktiviertemperatur: +50°C
- Fügezeiten: von 30 min bis zu 720 min
- empf. Lagertemperatur: +10°C - +25°C

Lagerfähigkeit: 24 Monate in Originalverpackung, bei sachgemässer Lagerung

 

Verarbeitung:
Die Verarbeitung erfolgt mittels Pinsel oder handelsüblicher Druckluftpistole mit Düsensatz von 1.2 bis 1.8 mm und ca. 3,5 bis 6,0 bar Druck. Universalklebstoff GT-30 kann sowohl 1- oder 2-komponentig mit Härterzusatz GT-35 verarbeitet werden. Durch den Härterzusatz ergeben sich wesentlich verbesserte Klebstoffeigenschaften. Bei Pinselverarbeitung empfehlen wir das Zusatzprodukt Pinselzusatz für bessere Verarbeitung. Saugende Untergründe erfordern evtl. mehrfachen Klebstoffauftrag.

Die Verarbeitung erfolgt hauptsächlich im Thermoaktivierverfahren:
Hierzu wird der Klebstoff vollflächig und beidseitig entsprechend aufgebracht. Nach einer Ablüft- bzw. Trocknungszeit von ca. 30 - 120 min ist der Klebstoffauftrag völlig aufgetrocknet und kann nur noch innerhalb der Fügezeit mittels Wärme und gleichzeitigem Druck (Handballen, Roller) aktiviert werden um so eine verbindungsstarke Verklebung zu realisieren. 2-seitiger Klebstoffauftrag ist hierbei zwingend nötig.

Im Gegensatz zu Kontaktklebstoffen erfolgt die Verklebung bei diesem Klebstoff erst nach dessen vollständiger Trocknung auf dem Werkstück, gezielt mit Hitze und Druck was eine uneingeschränkte "Positionierungsfreiheit" des Bezugsstoffes direkt auf dem Werkstück zulässt. Speziell für grosse und/oder komplexe Formen, sowie für 1-Mann-Betriebe ein sehr hilfreicher Vorteil für ein perfektes Ergebnis.

 

Der Anwender muss grundsätzlich vor Applikation des jeweiligen Produktes die Eignung des Untergrundes, sowie die Kompatibilität zu diversen Umgebungsbeschaffenheiten in Eigenleistung prüfen. Die Flächen müssen tragfähig, fest, sauber, trocken, öl-/fett- und staubfrei sein. Wir empfehlen aufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten immer Eigentests durchzuführen, bevor eine weitere Verarbeitung erfolgt.

Abpackungen

Verpackungseinheit Anzahl Gebinde/Grösse
     
Einzelverpackung 1 Stück á 1000 ml
VPE Verpackung / Karton 18 Stück á 1000 ml
Palette auf Anfrage á 1000 ml
     
Einzelverpackung 1 Stück á 5000 ml
VPE Verpackung / Karton 5 Stück á 5000 ml
Palette auf Anfrage á 5000 ml
  • Produktbilder